Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Menü:
Info
Read More

Pony Hü 22 – Die Magie von Camp Wielki

Pony Hü wurde diesen Sommer verzaubert! Und zwar am Garbicz Festival in Polen. Wald, Haine, See – diesen wunderschönen Platz, unweit der deutschen Grenze, haben die Berliner Bachstelzen und Kater Holzig entdeckt, um dieses Jahr zum zweiten Mal das Garbicz auf die Beine zu stellen. Wochenlange wurde dafür gebaut, dekoriert, organisiert und improvisiert. Auch die Crew von Frieda’s Büxe lancierte im Wäldchen einen Schweizer Floor, den “Kanton”.

Das gemeinsame Erleben

Wie am Garbicz müsste es immer sein, denn man grüsste sich noch am Morgen, tanzte zu der wundervollsten Musik, erzählte sich die absurdesten Storys, schlürfte Raw Cacao, feierte die bitterkalten Nächte durch, um sich am Morgen in die Sonne zu legen oder mit der Affenschaukel ins Wasser zu springen. Deutsche, Türken, Schweizer, Polen – es war ein gemeinsames Erleben und Feiern.

Mehr will aber Pony Hü noch gar nicht verraten, sondern nehmt euch die Zeit in “Pony Hü 22 – Die Magie von Camp Wielki” den Zauber mitzuerleben oder für alle, die da waren, den Zauber nochmals aufzuleben.

“Seid gegrüsst Freunde des kultivierten Kontrollverlusts”, heisst es schon beim Betreten. Wenn das kein Versprechen ist!

Im Video mit dabei:

Camp Wielki-Set von Madmotormiquel
Sound von Rizzoknor

Ja, ich möchte die Pony Hü-Haferpost!

So erfahre ich sofort von neuen Videos.